Veröffentlicht am

Fraunhofer-Institut bestätigt Wirksamkeit von Cubusan Luftreinigungsgerät

Innerhalb eines halben Jahres entwickelte die WINTERSTEIGER Gruppe zusammen mit einem österreichisch-deutschen Forschungsteam das Luftreinigungsgerät Cubusan CP-120.

Diese völlig neuartige, revolutionäre Sterex Plasmatechnologie tötet bis zu 99,9% aller Keime (Viren und Bakterien) in der Raumluft und auf Oberflächen – einschließlich SARS-CoV-2 Viren und deren Mutationen. Anders als bei herkömmlichen Luftfilter Systemen wird die Raumluft dabei nicht angesaugt und gefiltert. Mit Hilfe von speziellen Ionen, welche auch in der Natur vorkommen und als „Waschmittel der Atmosphäre” bezeichnet werden, wird die Raumluft angereichert und so permanent und in Echtzeit desinfiziert.

Das Fraunhofer-Institut bestätigt in einem sehr umfangreichen Prüfbericht zum einen die hohe Wirksamkeit gegenüber Viren, wie dem Sars-CoV-2, und zum anderen die Reduktion von schädlichen, in der Luft befindlichen organischen Verbindungen. Der Aufenthalt von Personen in Büros, Geschäftsräumen, Hotels, Schulen, Gastronomie, Altenheimen und anderen geschlossenen Räumen wird durch die stark reduzierte Infektionsgefahr deutlich sicherer. So wird beispielsweise ein 50m² großer Raum nicht nur innerhalb einer Stunde desinfiziert, sondern hält diesen Reinheitsstatus trotz Anwesenheit von Personen, welche keimbelastete Aerosole abgeben, auch permanent aufrecht, ohne dass diese einer Ozonbelastung ausgesetzt sind. Mittlerweile sind somit täglich über 10.000 Personen bestmöglich geschützt.