Veröffentlicht am

Die Süddeutsche Zeitung schreibt: Schutz zu 99,99 Prozent

“Nach der Martin-Kneidl-Grundschule stattet die Gemeinde Grünwald jetzt auch Kitas und Horte, das Gymnasium und das Rathaus zum Schutz vor Corona-Infektionen mit modernsten Luftreinigungsgeräten aus – alle auf Basis der patentierten Niedrigenergie-Plasmatechnologie. Die Anlagen filtern nach Herstellerangaben Luft nicht wie herkömmliche Hepa-Filter, sie entkeimen die Luft. Ursprünglich wurden die Luftreinigungsgeräte mit Plasmatechnologie für Operationssäle und Kliniken entwickelt, sie desinfizieren die eingesaugte Luft in aufeinander folgenden Schritten und neutralisieren zu 99,99 Prozent die in der Luft enthaltenen Viren und Keime in einem Raum. Die Technologie dahinter ist ein patentiertes, mehrstufiges System von Hochleistungs-Mikrofiltern und Plasma-Reaktoren.(…)”

28. Januar 2021, 21:50 Uhr

Link zum Artikel